Seite wählen

Berufsunfähigkeit

Was ist die Berufsunfähigkeitsversicherung?

Keiner ist vor dem  Risiko der Berufsunfähigkeit geschützt. Der Staat hat sich aus der Absicherung dieses Risikos weitestgehend zurückgezogen. Wird man berufsunfähig, fällt in der Regel das Arbeitseinkommen aus. Meist kommen weitere finanzielle Belastungen hinzu, beispielsweise für medizinische Versorgung oder Betreuung. Deshalb empfiehlt sich die Berufsunfähigkeitsversicherung nicht nur, aber vor allem für junge Menschen mit nur geringem Finanzpolster, für Familien mit Alleinverdiener oder für Singles.

Was leistet die Berufsunfähigkeitsversicherung?

Der Leistungsfall einer Berufsunfähigkeitsversicherung tritt ein, wenn die versicherte Person auf Grund einer Erkrankung oder eines Unfalls ihren Beruf nicht mehr oder nicht mehr in vollem Umfang ausüben kann. Dabei sind gestaffelte und anteilige Zahlungen der BU- Rente möglich. Der Anspruch auf eine BU-Rente ist meist rechtlich einwandfrei geregelt, da die Versicherungsbedingungen und die aktuelle Rechtssprechung den Begriff der Berufsunfähigkeit definieren. Ganz wichtig ist bei der Beantragung einer Berufsunfähigkeitsversicherung die umfassende und wahrheitsgemäße Beantwortung der Gesundheitsfragen. Wir empfehlen, einen Auszug aus der Patientenakte beim Hausarzt anzufordern. 

Kontakt


Fazit Finanz GmbH
Auf der Halde 41
87439 Kempten

info@fazitfinanz.de
Telefon: 0831 6972 6419
Fax: 0831 6972 7081

 

Herzlich Willkommen auf unseren Webseiten,

gemäß § 11.1 VersVermV möchten wir Ihnen mit unserer Erstinformation einige wichtige Angaben über unser Unternehmen, unsere Leistungen und den Zweck und Ablauf unserer Beratung zur Verfügung stellen. Den Download der Erstinformation finden Sie über folgenden Link:

Erstinformationen herunterladen

Um dieses Fenster zu schließen, bestätigen Sie uns bitte kurz, dass Sie die Erstinformation zur Kenntnis genommen haben.