Seite wählen

Risikolebensversicherung

Was ist eine Risikolebensversicherung?

Die Risikolebensversicherung bietet Absicherung für die Hinterbliebenen, wenn der Versicherte verstirbt. Der Versicherte erhält bei der Risikolebensversicherung keine Auszahlung oder Rente, wenn er die Laufzeit überlebt, wie zum Beispiel bei einer Kapitallebensversicherung – dafür ist die Risikolebensversicherung als Todesfallabsicherung wesentlich günstiger. Besonders wenn ein Einzelner den Haushalt versorgt oder Kinder und Darlehensverpflichtungen vorhanden sind, ist der Abschluss einer Risikolebensversicherung dringend zu empfehlen.

Was leistet die Risikolebensversicherung?

Die Versicherungssumme der Risikolebensversicherung wird im Todesfall der versicherten Person fällig und an die bezugsberechtigte Person ausbezahlt. Die Auszahlung der Versicherung ist daher  immer an den Nachweis des Todesfalles gebunden, den die Bezugsberechtigten erbringen müssen, um die Versicherungssumme überwiesen zu bekommen. Suizide sind nicht versichert. Eheleute schließen aus steuerlichen Gründen sinnvollerweise eine verbundene Risikolebensversicherung ab.

Kontakt


Fazit Finanz GmbH
Auf der Halde 41
87439 Kempten

info@fazitfinanz.de
Telefon: 0831 6972 6419
Fax: 0831 6972 7081

 

Herzlich Willkommen auf unseren Webseiten,

gemäß § 11.1 VersVermV möchten wir Ihnen mit unserer Erstinformation einige wichtige Angaben über unser Unternehmen, unsere Leistungen und den Zweck und Ablauf unserer Beratung zur Verfügung stellen. Den Download der Erstinformation finden Sie über folgenden Link:

Erstinformationen herunterladen

Um dieses Fenster zu schließen, bestätigen Sie uns bitte kurz, dass Sie die Erstinformation zur Kenntnis genommen haben.